Startseite
  Archiv
  Bilder
  Helden
  Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   DarkVampirLady
   Metalarten
   Sandros Link
   MLO
   MLO Wikipedia
   Elizabeth Bathory



http://myblog.de/elizabeth-bathory

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nordmännerlied...

Der Abend kommt und die Herbstluft weht,
Reifkälte spinnt um die Tannen,
Oh Kreuz und Buch und Mönchsgebet
Wir müssen Alle von dannen.

Die Heimath wird dämmernt und dunkel und alt,
Trüb rinnen die heiligen Quellen:
Du götterumschwebter, du grüner Wald,
Schon blitzt die Axt, dich zu fällen!

Und wir ziehen stumm, ein geschlagen Heer,
Erloschen sind unsere Sterne
Oh Island, du eisiger Fels im Meer,
Steig auf aus mächtiger Ferne.

Steig auf und empfah unser rieseig Geschlecht
Auf geschnäbelten Schiffen kommen
Die alten Götter, das alte Recht,
Die alten Nordmänner geschwommen.

Wo der Feuerberg loht, Glutasche fällt,
Sturmwogen die Ufer umschäumen,
Auf dir, du trotziges Ende der Welt,
Die Winternacht woll'n wir verträumen

[Text: Joseph Viktor von Scheffel (1826 - 1886)]
23.3.07 17:56


Werbung


Dunkelheit

Burzum - Erblicket die Tochter des Firmaments

Ich frage mich, wie wird der Winter sein
wenn ich den Frühling niemals sehen werde
Ich frage mich, wie wird die Nach sein
wenn ich den Tag niemals sehen werde
Ich frage mich, wie wird das Leben sein
wenn ich das Licht niemals sehen werde
Ich frage mich, wie wird das Leben sein
wenn der Schmerz endlos währt

In jeder Nacht ist das Schwarz anders
in jeder Nacht wünsche ich mir die Zeit zurück,
in der ich durch die alten Wälder ritt

In jedem Winter ist die Kälte anders
in jedem Winter fühle ich mich so alt
so alt wie die Nacht
so alt wie die furchtbare Kälte

Ich frage mich, wie wird das Leben sein
wenn ich den Tod niemals sehen werde
Ich frage mich, wieso muss das Leben
ein Leiden sein, das ewig währt
Ich frage mich, wie wird das Leben sein
wenn ich den Tod niemals sehen werde
Ich frage mich, wieso muss das Leben
ein Leiden sein, das ewig währt.......

so und nun viel Schmerz und Leid auf meiner neuen hp.. 

15.1.07 16:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung